Paarberatung 2018-11-09T13:27:43+00:00

Paarberatung

Eine gute Beziehung zu unserem Lebenspartner ist eine der zentralen Grundlagen für unser Wohlbefinden und für ein zufriedenes, erfülltes Leben. Das gegenseitige Erkennen und Verstehen führt zu einer großen Intimität und einer intensiven Begegnung zwischen den Partnern.

Was während der ersten Phase der Verliebtheit leicht und unbeschwert beginnt, erfordert im weiteren Verlauf großen Einsatz. Eine konstruktive und achtsame Auseinandersetzung ist die Voraussetzung, um die Paarbeziehung auch langfristig lebendig und erfüllend zu erhalten.

Gelingt das nicht und reißt der Gesprächsfaden ab, dann können Konflikte in der Partnerschaft zum Auslöser einer persönlichen Lebenskrise werden. In der Paarberatung biete ich Ihnen die Möglichkeit, aus festgefahrenen Kommunikationsmustern auszubrechen und sich gegenseitig neu zu entdecken, das Verhalten des Partners zu verstehen und wieder ein Ohr für seine Sorgen und Wünsche zu entwickeln. Gleichzeitig unterstütze ich Sie dabei, dass Sie sich auch Ihrer eigenen Wünsche bewusst werden und Enttäuschungen, Ängste und Ärger respektvoll ausdrücken. So können Sie ein neues Verständnis füreinander aufbauen und einen Neubeginn wagen.

In manchen Fällen steht allerdings der Entschluss zur Trennung oder Scheidung bereits fest. Das ist für viele Menschen eine sehr belastende Situation. Im neutralen Rahmen der Paarberatung kann ich Ihnen dabei helfen, in Achtung und Respekt auseinanderzugehen.

Einige Ziele einer gelingenden Paarberatung

– sich gegenseitig neu kennenzulernen
– das Verhalten ihres Partners verstehen zu lernen
– sich über eigene Wünsche bewusst zu werden und sie anzusprechen
– wieder ein Ohr für die Sorgen und Wünsche des Partners zu haben
– Enttäuschungen und Ängste auszusprechen, Ärger adäquat auszudrücken
– unangemessene Erwartungen an die Partnerschaft zu erkennen
– Missverständnisse und Vorurteile auszuräumen
– festgefahrene Kommunikationsmuster zu unterbrechen
– lernen, Unterschiede anzunehmen und Gemeinsamkeiten zu genießen.
– die Liebe zum Partner und auf die Liebe zu uns selbst erkennen
– ein neues Verständnis füreinander aufzubauen und evtl. einen Neubeginn zu wagen